Molly-AG Vorbereitungstreffen

Mittwoch, 30. Jan., 20. Uhr, im Riwerside

Alle notwendigen Bootsarbeiten für Molly sollen eingehend besprochen werden, damit die Kosten kalkuliert werden können und ein Arbeitsplan erstellt werden kann, durch den auch die Zuständigkeiten geklärt sind

Themen: Unterwasserschiff, Mastfuß, Elektrik, Segel, sonstiges. Rückfragen per E-Mail an Konrad